Pflegefachkraft oder Gesundheits- und Krankenpfleger:in

Mit 7 Einrichtungen, 590 Pflegeplätzen, 330 Plätzen für „betreutes Wohnen“ bieten wir – die SeniorInnenEinrichtungen der Hansestadt Lübeck – seit über 50 Jahren ein Zuhause für die Lübecker Bürger:innen. Mehr als 500 Kolleg:innen arbeiten Hand in Hand, um unseren Bewohner:innen eine optimale Pflege zu ermöglichen.

Folgendes bieten wir Dir:

  • Vergütung nach TVöD Tarif (plus eine leistungsorientierte Bezahlung und Schichtzulage) – Entgeltgruppe P 7
  • Teil-oder Vollzeitbeschäftigung mit der Wochenarbeitszeit nach Vereinbarung
  • 30 Tage Urlaub auch während der Probezeit
  • VBL Zusatzversorgung
  • Kindernotfallbetreuung, Senior:innenassistenz, Sonderzeitenbetreuung für Kinder
  • Jobticket oder Fahrradleasing, -miete oder -kauf
  • Mitarbeiterangebote bei corporatebenefits
  • zahlreiche Fortbildungen
  • Teamevents
  • Gesundheitsförderung

Deine Aufgaben:

  • Zu deiner Hauptaufgabe gehört die Grundpflege mit Krankenbeobachtung, Prophylaxen, Körperpflege und psychosoziale Betreuung.
  • Darüber hinaus wirst Du eine Behandlungspflege nach Delegation aufgrund ärztlicher Verordnung auf Grundlage der HKP-Richtlinie durchführen.
  • In der Pflegedokumentation und Akten wirst Du alle Pflegemaßnahmen und Daten festhalten.
  • Die Informations- und Aufklärungsgespräche mit den Angehörigen werden auch ein Teil deiner Tätigkeit.

Das bringst Du mit:

Die Hauptvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegekraft oder Gesundheits- und Krankenpfleger. Damit du deine Dokumentationsarbeit erledigen kannst, solltest Du Grundkenntnisse im Umgang mit MS-Office Programmen haben. Außerdem soll eine gute Selbstorganisation und Teamfähigkeit zu Deinen Stärken gehören.

Haben wir Deine Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung an folgende Adresse:

 

SeniorInnenEinrichtungen der Hansestadt Lübeck
Wattstraße 7
23566 Lübeck

Oder über unser Online-Bewerbungsformular