Dreifelderweg

Ein behagliches Zuhause im Alter.
Seit über 50 Jahren bei uns in Lübeck-Brandenbaum.

 

Die Senioreneinrichtung Dreifelderweg liegt im Herzen von Lübeck.

1960 erfolgte Grundsteinlegung mit dem Ziel, den Menschen in Ihrem Stadtteil ein Zuhause zu geben, wenn sie aufgrund von körperlichen Einschränkungen, nicht mehr in der Lage sind, in der eigenen Häuslichkeit leben zu können.

Dabei ist die Einrichtung über die Jahre mit dem Stadtteil gewachsen. Immer wieder berichten mir Angehörige und Mitbewohner:innen, das sie als Kinder dort gespielt haben, wo heute unsere Einrichtung der Dreifelderweg steht. Gespannt haben sie den Aufbau verfolgt und wurden das ein und andere Mal von der Baustelle verwiesen. Heute 62 später – nach umfangreichen Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen – hat sich der Dreifelderweg als moderne Stationäre Pflegeeinrichtung längst etabliert. 

Insgesamt 70 Plätze in 38 Einzelzimmern und 16 Doppelzimmern mit angegliederten 37 betreuten Senior:innenwohnungen gibt es in der Pflegeeinrichtung. Die Besonderheiten des Hauses sind das große, parkähnlich eingewachsene Grundstück mit einem zum Teil sehr alten Baumbestand sowie die gemeinschaftliche, ruhige und behagliche Atmosphäre im Haus. Hauseigene Küche, Therapie- und Gymnastikraum, Bücherei, öffentliches Telefon sowie Friseurraum stehen den Senior:innen zur Verfügung. 

Es werden vielfältige Freizeit- und Therapieaktivitäten angeboten:

  • meditatives Malen
  • Sitzgymnastik
  • Ballgruppe
  • Singkreis
  • Gottesdienste

Eine weitere Besonderheit unserer Pflegeeinrichtung ist, dass wir ein Ausbildungsbetrieb sind. Die zukünftigen Pflegefachfrauen-/männer sowie Hauswirtschaftler:innen werden hier durch unsere erfahrenen Pflegekräfte professionell gefördert, unterstützt und entwickelt.

Bildergalerie

Speisesaal 01
Bücherei_01
Frisörraum
Doppelzimmer
Flur 01
DFW-Gebäude
Kontakt
SeniorInnenEinrichtung Dreifelderweg
Wattstraße 7
23566 Lübeck
Ihr Ansprechpartner
Markus, Christian
Einrichtungsleiter zugleich Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Fakten
  • 70 BewohnerInnen
  • 38 Einzelzimmer
  • 16 Doppelzimmer
  • Telefon- und Fernsehanschluss
  • Duschbad
  • viele Grünflächen
  • Hauseigene Küche
  • Therapie- / Gymnastikraum
  • Bücherei
  • Friseurraum
  • kostenloses WLAN