. .

Gerontopsychiatrie/Demenz

Eine Besonderheit in unserem breit gefächerten Leistungsspektrum ist der geronto-psychiatrische Wohnbereich für Demenz- erkrankte in der SeniorInnenEinrichtung „Am Behnckenhof”.

Am 1. Mai 2005 eröffnete die SeniorInnenEinrichtung Am Behnckenhof für demenzkranke Bewohnerinnen und Bewohner einen speziellen bedarfsgerechten Wohnbereich mit 64 Plätzen.

Eine Demenzerkrankung kann jeden treffen und stellt zuallererst den Patienten selbst, aber auch Angehörige, Freunde und natürlich Pflegende vor große Herausforderungen, deren Bewältigung immer mit einer enormen psychischen und physischen Belastung verbunden ist. Die Schaffung von speziellen räumlichen, pflegerischen und sozialen Bedingungen soll dazu beitragen, diese Belastungen zu verringern und dem Betroffenen ein würdevolles, zufriedenes, selbstbestimmtes und geborgenes Leben zu ermöglichen.

Menschen mit Demenz fühlen sich oftmals von ihren Familienangehörigen verlassen, auch wenn dies nicht unbedingt der Realität entspricht. Deswegen sollten Pflegende und Angehörige stets gemeinsam überlegen, wie sie den Menschen mit Demenz dem Wunsch nach Geborgenheit nachkommen können. Hierbei unterstützen Sie die SeniorInnenEinrichtungen der Hansestadt Lübeck wann immer es möglich ist.

Die Pflegedienstleiterin des gerontopsychiatrischen Wohnbereichs in der SeniorInnenEinrich- tung Am Behnckenhof, Frau Marion Kujawa, steht Ihnen nach Absprache gerne für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie sich den Wohnbereich auch gerne persönlich ansehen und sich umfassend über alle Einzelheiten informieren. Sie erreichen Frau Kujawa unter der Telefon­nummer 04 51 - 408 61 12.